Editorial

From Hardware to Software: Immer mehr Industrieunternehmen setzen auf Datenservices. So auch die Schaeffler AG, die im April mit einem „Smart Ecosystem“ an den Markt gehen wird. Gerhard Baum, Digitalchef bei Schaeffler, berichtet im aktuellen CEDO-Talk von der neuen Vermählung von Produkt, Datenanalyse und der passenden Infrastruktur (Seite 10). Ein wichtiger Aspekt solcher plattformbasierten Geschäftsmodelle: Sicherheit, denn gerade Maschinenbauunternehmen laden im Zweifel einen Teil ihres Kerngeschäfts in die Cloud. Sobald die Sicherheit digitaler Geschäftsmodelle jedoch immer stärker von der IT-Abteilung abhängt, rücken zwei Kollegen näher zusammen: der CDO und der CIO. Nur: Während dem einen eine zu starke Innensicht unterstellt wird, die ihm den Blick für das Business raube, ist der andere nicht unbedingt IT-Spezialist, sondern hat eine unternehmensstrategische Brille auf. CIO und CDO sind deshalb oft Konkurrenten. Passt das zusammen? Es muss – und es kann passen (ab Seite 6). Denn letztlich geht es nicht um die Frage, wer es macht, sondern darum, dass es gut gemacht wird. Deshalb fühlt sich nicht nur mancher CIO zum Chef-Digitalisierer berufen, sondern auch der CFO. Dass es dafür durchaus gute Gründe gibt, zeigt der Konsumgüterriese Henkel (Seite 14).

 

Eva Roßner
Verantwortliche Redakteurin