AUSGABE 04
05|17
Titelthema

Lernende Fertigung

Wie Bilderkennung & Co. die Industrie verändern: fünf Beispiele

Alexa, Siri & Co.: Künstliche Intelligenz hält Einzug in unseren Alltag – und in die Industriefertigung. Was heute schon möglich ist und künftig möglich sein wird: fünf ausgesuchte Beispiele aus Deutschland, Japan und den USA.

Zum Artikel
# 4

Editorial

Dank Künstlicher Intelligenz werden Maschinen immer besser darin, Bilder zu erkennen und zu kategorisieren. Wie würde da wohl das Ergebnis eines Rorschach- Tests ausfallen, wenn eine KI-Anwendung ihn interpretiert? Das nach dem Psychiater Hermann Rorschach benannte diagnostische Verfahren soll Rückschlüsse auf die Psyche eines Menschen zulassen können. KI-Algorithmen haben jedoch kein Bewusstsein, sie kombinieren und lernen aus Datensätzen, mit denen sie gefüttert werden. Und auch die Entwicklung von Affective Computern, also Algorithmen, die menschliche Emotionen lesen (und später auch einmal simulieren) können, dürfte da erst mal nicht weiterhelfen. Weiterlesen