CEDO-Summit – CEDO-Dialog

Eine Plattform für den individuellen Austausch mit Experten

Als Bestandteil des „3. CEDO-Summit“ präsentiert FRANKFURT BUSINESS MEDIA – Der F.A.Z.-Fachverlag eine Plattform für den individuellen Austausch mit Experten. Beim „CEDO-Dialog“ haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich in exklusiven 30-minütigen Beratungsgesprächen mit Experten auszutauschen.

Der „CEDO-Dialog“ findet parallel zu den Sessions statt.

 

 

Führungskräfte als Wegbereiter des Digitalen Wandels

Im fortschreitenden Digitalen Wandel steht mittlerweile in den Unternehmen immer seltener die Einführung neuer Technologien im Vordergrund, sondern viel öfter die Etablierung einer neuen Kultur und damit eines neuen Führungsverständnisses. Wir möchten uns mit Ihnen darüber austauschen, wie sich Führungskräfte mit den relevanten Facetten des Digitalen Wandels, ihrer eigenen Persönlichkeit und der Selbstwirksamkeit ihrer Teams auseinandersetzen können und wie sie lernen, sich selbst, ihre Mitarbeiter, die Organisation und Märkte zukunftsorientiert zu führen.

 Dr. Fabian Urban
leitet den Bereich Executive Education an der Goethe Business School. Er konzipiert komplexe Entwicklungsprogramme im Bereich Leadership, die Führungskräfte im Umgang mit den Herausforderungen in einer digitalen Welt begleiten.

Next Generation IT

Die IT nimmt eine neue strategische Rolle in Unternehmen ein. Sie entwickelt sich von einer Standardleistung, die primär zur Automatisierung von Abläufen verwendet wird, zu einem wettbewerbsentscheidenden Faktor für Unternehmen.

Dr. Yilmaz Alan
Partner von EY mit Schwerpunkt auf Digitalisierungsprojekten, hat in zahlreichen Projekten Kunden aus verschiedenen Industrien dabei geholfen, eine Technologie- und Innovationsstrategie zu definieren und die operative Umsetzung sicherzustellen. Für Unternehmen der Automobilbranche, der Konsumgüterindustrie und für Organisationen aus dem öffentlichen Dienst hat Yilmaz zudem das Management komplexer Transformationsprojekte sichergestellt. Der Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit liegt in künstlicher Intelligenz und digitalen Plattformen.

So gelingt die Transformation: Erfolgreich digitalisieren mit Silicon-Valley-Methoden

Beim Thema digitale Transformation steht heute nicht mehr die Frage nach dem „Ob“, sondern nach dem „Wie“ im Mittelpunkt. Wer in der Digitalisierung Erfolg haben will, darf den Kunden zu keiner Zeit aus den Augen verlieren. Und er muss schnell sein. Erörtern Sie im CEDO-Dialog mit Philipp Depiereux, was Digitalisierung für Ihr eigenes Unternehmen bedeutet, warum Scheitern dazu gehört und wie die digitale Transformation gelingen kann.

Philipp Depiereux
ist Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure. Er ist Experte im Bereich Startup Building, Corporate Innovation und Digital Leadership. Mit seinen Innovationsmethoden hat der Betriebswirt und Unternehmer bereits Mittelständler und Großkonzerne wie z.B. den Stahlhändler Klöckner zu Digitalumsätzen in Milliardenhöhe geführt.

Der Mensch als Schlüsselfaktor für digitalen Erfolg

Digitalisierung funktioniert nur mit dem entsprechendem Mindset. Nicht ganz einfach aber hoch spannend - in einer Gesellschaft, die sich rasant verändert und in Unternehmen, in welchen bis zu 5 Generationen miteinander arbeiten. Im Zuge von Information-Overload und Digitalisierung müssen Arbeitswelten neu gedacht werden.

Susanne Busshart
hat als Geschäftsführerin großer deutscher Digitalagenturen, wie syzygy und United Digital Group, namhafte Kunden in digitaler Transformation zum Erfolg geführt. Als Interim-Geschäftsführerin hat sie bekannte Agenturen aufgebaut, auf die nächste Evolutionsstufe gehoben und erfolgreich gemacht. Im Rahmen mehrerer eigenen Start-ups hat sie mit Apple den Publishing Innovation Award gewonnen und versteht sich als Evangelisten für New Work.

Wenn Technologie auf reale Geschäftsanforderungen trifft, sind die Möglichkeiten unbegrenzt

Dank intuitiver Technologie können sich Organisationen darauf konzentrieren, was sie am besten können. Die Digitale Transformation von Geschäftsprozessen muss nicht kompliziert sein, wenn agile und konfigurierbare Lösungen bei der Verwaltung von Informationen und Inhalten, der Vereinfachung von Prozessen und der Vernetzung von Systemen helfen. Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie, wie Sie mit Effizienz und Flexibilität Ihr Unternehmen zuversichtlich und dynamisch weiterentwickeln können.

Bernhard Braun
ist Leiter Business Unit Digital beim Management Consulting Hanselmann & Compagnie GmbH und hat bereits in verschiedenen Funktionen zahlreiche Kundenprojekte zur effizienten Digitalisierung von Geschäftsprozessen begleitet. Die konsequente Ausrichtung auf die sich stetig verändernden Anforderungen im gesamten Geschäftsumfeld des Unternehmens wie Optimierung der Agilität, Nutzerzentrierung und Durchgängigkeit von Prozessen stehen dabei im Fokus.

VERANSTALTER

MITVERANSTALTER

PARTNER

ENGAGIERTE UNTERNEHMEN

FÖRDERER

HAUPTMEDIEN­PARTNER