WORKSHOP-SESSION II

No Silo – Semantische Vernetzung von Inhalten, Informationen und Prozessen

Viele Führungskräfte nicht nur in internationalen Großunternehmen wünschen sich eine Arbeitsweise ohne „Silos“ – auch im Marketing und Vertrieb. Dort geht es dann nicht mehr nur darum, irgendwie digital zu werden, sondern um die Optimierung der Zusammenarbeit, zum Beispiel des Marketings mit mehreren Agenturen – semantisch vernetzt auf einer integrierten Plattform. Wie geht man ein solches Projekt an? Wie plant man es richtig, welche Phasen hat ein No-Silo-Projekt? Und wie kann das Ergebnis aussehen?

 

 

Peter Makovitzky,
Leiter Business Solutions Praxis,
censhare AG