Workshop-Session I | 18. Oktober 2017, 11:00 Uhr

Prozessautomatisierung in Zeiten von Robotics, Machine Learning und disruptiven Geschäftsmodellen

Die Automatisierung von Service- und Kundenprozessen erreicht die nächste Stufe. So wird sich die Prozess- und Sachbearbeitung künftig auf die Behandlung von Sonderwünschen und Ausnahmen fokussieren, Standardtätigkeiten übernehmen die Maschinen. Die Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche einer Organisation sind beachtlich, doch nicht immer absehbar. In welchen Bereichen entlang der Prozesslandkarte das höchste Potential für Prozessautomation liegt und welche neuen Aufgaben für das bestehende Personal denkbar sind: Experten zeigen, worauf sich Entscheider vorbereiten sollten.

 

 

Sebastian Ostrowicz
Head of Process Digitization & Robotics
Horváth & Partners GmbH

 

Kai Schöttelndreier
Vice President, Head of Competence Center Robotics
Deutsche Bank AG

Dieter Flöck
Director, Head of Workflow
Deutsche Bank AG

VERANSTALTER


MITVERANSTALTER

PARTNER 2017

ENGAGIERTE
UNTERNEHMEN 2017
 

HAUPT-
MEDIENPARTNER
 

MEDIENPARTNER 2017